Prüfmittelmanagement

Prüfmittelmanagement

  • Hits: 11099

Die Forderungen an ein Produkt sowie die Produkthaftung und ein immer stärker werdender Wettbewerbsdruck zwingen die Unternehmen vorbeugend fehlervermeidende Maßnahmen zu ergreifen.

Ordnungsgemäß kalibrierte Mess- und Prüfmittel sind wesentliche Voraussetzung, um die gewünschte Fertigungsqualität zu erlangen. Prüfmittelmanagement spielt dabei eine entscheidende Rolle.

  • Konsequente Vermeidung von Maßabweichungen durch vorbeugendes Kalibrieren Ihrer Mess- und Prüfmittel
  • Fehlerreduzierte Produktion aufgrund genauer Mess- und Prüfmittel
  • Sichere Mess- und Prüfergebnisse als Voraussetzung für richtige Entscheidungen
  • Eindeutige Vergleichbarkeit der Mess- und Prüfergebnisse zwischen Ihnen, Ihren Kunden und Lieferanten
  • Schaffen von Vorteilen gegenüber Mitbewerbern
  • Essentielle Forderung in (Qualitäts-) Managementsystemen
  • Dokumentierte Mess- und Prüfergebnisse als Grundlage möglicher Haftungsforderungen